Bildbearbeitung

EBB =
Elektronische Bildbearbeitung (Gezielte Veränderung des Bildes)

EBV = Elektronische Bildverarbeitung,
Bildbearbeitung

Exif =
Exchangeable Image File Format

GS=
Goldener Schnitt, ein bestimmtes Verhältnis zweier Zahlen zur Bildharmonie

HDRI =
High Dynamic Range Image

IR =
Infrarot Filter für die Infrarotfotografie

ISO = (
ISO-Wert ) Lichtempfindlichkeit analog ASA

Kontrast =
Unterschied zwischen hellen und dunkeln Bereichen eines Bildes

OOC = Out of Cam ( Originalbild aus der Kamera, in der Regel nur verkleinert)

PANO =
Panoramabild

QF = Querformat

HF = Hochformat

SW oder S/W = Schwarz / Weiß

TS =
Tiefenschärfe, Schärfebereich eines Bildes

USM =
Unscharfmaskieren, spezieller Schärfefilter

Pixel =
Bildpunkte

MP = Millionen Bildpunkte

DRI =
Dynamik Range Increase, Bilder mit hohem Kontrastumfang

HG =
Histogramm, grafische Darstellung der Helligkeitsverteilung

TWK =
Tonwertkorrektur, Korrektur der Helligkeitsverteilung

 

 

 

Kamera Technik

AV =
Aperture Value (Blendenvorwahl, Zeitautomatik)

APS-C =
Größenformat für Bildsensoren (Advanced Photo System Classic)

Auslöseverzögerung =
Zeit vom Drücken des Auslösers bis zur endgültigen Aufnahme

BG = Batteriegriff

Brennweite =
Entfernung einer Linse zu ihrem Brennpunkt

CCD =
Charge Couple Device (Wirkungsprinzip eines Bildsensors)

CF-Karte =
Speichermedium für Bilder in der Kamera

CMOS =
Complementary Metal Oxide Semiconductor (Bildsensor, Halbleiterprozess)

DSLR = Digital Single Lens Reflex (Digitale Spiegelreflexkamera)

Filter = Glasvorsatz für Objektive

FB = Fernbedienung für Kameras / Fernauslöser

FF =
Full Format (Sensor mit Klein Bild KB Größe, Vollformat)

Graufilter/ND =
Lichtmengenreduzierung, keine Farbverfälschung

JP(E)G =
Joint Picture Experts Group (Bildkompressionsformat, Qualitätsstufe)

Polfilter = Zur
Verbesserung der Farben und Verminderung von Reflexionen

RAW =
Rohdatenformat, (Kameramodellabhängiges Dateiformat, unbearbeitet)

SVA=
Spiegelvorlauslösung

SD/HCSD-Karten =
Speichermedium für Bilder in der Kamera

Sensor =
Halbleiter die Licht speichern

Sensorflecken = Verunreinigungen auf dem Sensor

TTL =
Through the Lens durch das Objektiv messen

TV =
Time value (Zeitvorwahl, Blendenautomatik)

USB Universal Serial Bus (PC Anschluss für Geräte)

 

 

Objektive

ABM =
Abbildungsmaßstab Abbildungsgröße im Verhältnis zum Original

AF =
Autofokus Automatische Scharfstellung bei der Aufnahme

AL = Asphärische Linsen: Linse, deren Form nicht dem Ausschnitt einer Kugel, sondern einer unsymmetrischen Form entspricht. Vermindern Unschärfen im Randbereich

APO = Aprochromat - speziell konstruierte Objektive zur Minderung von Farbsäumen (Sigma - Objektiv Serie)

ASP = In diesem Objektiv werden Asphärische Linsen genutzt um Unschärfen im Randbereich zu vermindern

BF = Back Focus, Schärfe liegt hinter dem eingestellten Schärfepunkt

Blende =
Lichtöffnung im Objektiv, kleine Zahl 2.8 = große Öffnung, große Zahl 22 = kleine Öffnung

CA =
cromatic aberration  (Farbfehler)

DC = Digital Camera - Objektiv für den APS-C-Sensor (Sigma - Objektiv Serie)

DG = Digital Grade - bessere Vergütung der hinteren Linse eines Objektives (Sigma - Objektiv Serie

DI = Digitally Integrated (Tamron - Objektiv Serie)

DI II = Digitally Integrated II - Objektiv für Digitalkameras mit APS-C-Sensor (Tamron - Objektiv Serie)

DX = Objektive speziell für das DX-Format von Nikons Spiegelreflexkameras

 

DO = Diffractive Optical Element (Canon - Objektiv Serie

EF = Electrofocus (Canon - Objektiv Serie

EX = Objektive der Marke Sigma mit exklusiven Ausstattungmerkmalen, z.B. besondere Brennweitenbereiche und hohe Lichtstärke (Sigma - Objektiv Serie)

FA = Objektiv für analoge und digitale Pentax-Kameras

Fisheye =
Fischaugenobjektivspezielle Superweitwinkelobjektiv

FF = Front Focus, der Schärfepunkt liegt vor dem eingestellten Schärfepunkt

HSM = Ultraschallmotor (Sigma - Objektiv Serie)

IF = Innenfokussierung, Scharfstellung erfolgt bei gleichbleibender Objektivlänge

IS = Image Stabilizer (Canon – Objektiv Serie)

Lensbaby =
Spezial Objektiv(Bild ist nur in einem bestimmten Bereich scharf)

MF = Manuel Focus, manuelle Scharfeinstellung

OS = Optical Stabilizer - eine im Objektiv sitzende Einheit zum Vermeiden von Verwacklungen (Sigma - Objektiv Serie)

Retro =
Retro-Adapter(um Objektive Seitenverkehrt auf die Kamera zu montieren)

Tilt/Shift-Objektiv =
Spezialobjektiv um das Linsensystem zu verschieben

UWW / SWW = Ultraweitwinkel / Superweitwinkel

USM = Ultra Sonic Motor / UltraSchallMotor (Canon - Objektiv)

WW =
Weitwinkel = Objektiv mit geringerer Brennweite

TK =
Telekonverter Objektivvorsatz um die Brennweite zu verlängern

18-50mm 1:3.5-5.6 = Zoomobjektiv mit 18-50mm Brennweite, Blende bei 18mm = 3.5 und bei 50mm = 5.6